Mainstream

Von den neun im englischen Original erschienenen Mainstream Romanen sind sieben Romane in acht Ausgaben auf Deutsch erschienen. Mehr im Blog
Hinter dem englischen Titel ist jeweils das Jahr der Erstveröffentlichung angegeben.
  1. Der Mann, dessen Zähne alle exakt gleich waren [The Man Whose Teeth Were All Exactly Alike, 1984]. Edition Phantasia (1985). Übersetzt von Joachim Körber
  2. In Milton-Lumky-Land [In Milton Lumky Territory, 1985]. Edition Phantasia (1995). Übersetzt von Joachim Körber. Übersetzt von Joachim Körber
  3. Mary und der Riese [Mary and the Giant, 1987]. Edition Phantasia (2010). Übersetzt von Joachim Körber 
  4. Eine Bande von Verrückten [Confessions of a Crap Artist, 1975]. Übersetzt von Gero Reimann unter Mithilfe von Jennifer K. Klipp-Reimann Mehr im Blog
    • Reidar (1987). 228 Seiten, gebundene Ausgabe
    • Betzel (1993). 245 Seiten, Taschenbuch. Die Angabe zur Übersetzung fehlt im Buch
    • Auszug als Bekenntnisse eines Reifenrillers in 
      • Das Hausbuch der literarischen Hochkomik. Haffmans (1987). ISBN 978-3-251-00100-2
      • Humoore - Hochkomik I. Haffmans (1991). ISBN 978-3-251-01101-8
  5. Die kaputte Kugel [The Broken Bubble, 1988]
    • Haffmans (1993). Übersetzt von Britta Stabenow
    • Auszug in Die allerneueste klassische Sau
      • Haffmans (1999). ISBN 978-3-251-00435-5
      • Diana (2001). ISBN 978-3-453-18721-4. 573 Seiten dnb
  6. Unterwegs in einem kleinen Land [Puttering About in a Small Land, 1985]. Liebeskind (2009). Übersetzt von Jürgen Bürger und Kathrin Bielfeldt
  7. Stimmen der Straße [Voices From the Street, 2007]. Liebeskind (2010). Übersetzt von Jürgen Bürger und Kathrin Bielfeldt
Es fehlen in deutscher Übersetzung:
  • Humpty Dumpty in Oakland. Gollancz (1986) 
  • Gather Yourselves Together. WCS (1994)
Letzte Änderung: 31.07.2019

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen