Widmungen

Diese Seite fasst die Widmungen der deutschen Übersetzungen der Romane von Philip K. Dick zusammen. Zum Blogeintrag

An Ernst Jünger für "Auf den Marmorklippen"
  • Das Orakel vom Berge 
    • München: König (1973). ISBN 3-8082-0082-0. Übersetzt von Heinz Nagel. 199 Seiten.
    • Bergisch Gladbach: Bastei-Verlag Lübbe (1980). ISBN 3-404-22021-7. Übersetzt von Heinz Nagel
    • Bergisch Gladbach: Bastei-Verlag Lübbe (1982). ISBN 3-404-22021-7. Übersetzt von Heinz Nagel
    • Bergisch Gladbach: Bastei-Verlag Lübbe (1989). ISBN 3-404-24117-7. Übersetzt von Heinz Nagel. 285 Seiten.
    • Bergisch Gladbach: Bastei-Verlag Lübbe (1992). ISBN 3-404-24117-7. Übersetzt von Heinz Nagel. 285 Seiten.
Für meine Frau Tessa und meinen Sohn Christopher, in tiefer Liebe
  • Das Orakel vom Berge 
    • München: Heyne (2000). ISBN 3-453-16411-3. Übersetzt von Norbert Stöbe. 352 Seiten.
    • München: Heyne (2008). ISBN 978-3-453-52272-5. Übersetzt von Norbert Stöbe. 349 Seiten.
    • Fischer-Taschenbuch-Verlag (2014). ISBN 978-3-596-90562-1. Übersetzt von Norbert Stöbe. 271 Seiten.
    • als The Man in the High Castle. Fischer-Taschenbuch-Verlag (2017). ISBN 978-3-596-29841-9. Übersetzt von Norbert Stöbe. 272 Seiten.
    • Fischer-Taschenbuch-Verlag (2017). ISBN 978-3-596-52132-6. Übersetzt von Norbert Stöbe. 414 Seiten.
Die Liebe in diesem Roman ist für Tessa, und auch die Liebe, die in mir ist, gehört ihr. Sie ist mein kleines Lied.
  • Eine andere Welt 
    • München: Heyne (2004). ISBN 3-453-87403-X. Übersetzt von Michael Nagula. 285 Seiten.
    • Fischer-Taschenbuch-Verlag (2015). ISBN 978-3-596-90561-4. Übersetzt von Michael Nagula. 251 Seiten.
Die Liebe in dieser Geschichte ist für Tessa. Die Liebe, die in mir ist, gehört ihr auch. Sie ist mein kleines Lied.
  • Eine andere Welt 
    • München: Heyne (1977). ISBN 3-453-30394-6. Übersetzt von Walter Brumm. 221 Seiten.
    • München: Heyne (1984). ISBN 3-453-31020-9. Übersetzt von Walter Brumm
Für Cynthia Goldstone
  • Der galaktische Topfheiler - München: Heyne (2004). ISBN 978-3-453-53013-3. Übersetzt von Joachim Pente; Alexander Martin (neu durchgesehen und vollständig überarbeitet). 207 Seiten.
Für Don Wollheim - der mehr für die Science Fiction getan hat als jeder andere. Danke, Don, für Dein Vertrauen in uns während all der Jahre.
  • Warte auf das letzte Jahr
    • München: Heyne (2006). ISBN 978-3-453-53210-6. Übersetzt von Thomas Ziegler; Alexander Martin (Neu durchgesehen und vollständig überarbeitet). 317 Seiten.
    • Fischer-Taschenbuch-Verlag (2015). ISBN 978-3-596-90565-2. Übersetzt von Thomas Ziegler; Alexander Martin (Neu durchgesehen und vollständig bearbeitet). 224 Seiten.
Für Maren Augusta Bergrud 10. August 1923 - 14. Juni 1967
And still I dream he treads the lawn, Walking ghostly in the dew, Pierced by my glad singing through. Yeats
  • Blade Runner 
    • als Träumen Roboter von elektrischen Schafen? Hamburg; Düsseldorf: Marion von Schröder (1969). Übersetzt von Norbert Wölfl. 285 Seiten.
    • Fischer-Taschenbuch-Verlag (2017). ISBN 978-3-596-29770-2. Übersetzt von Manfred Allié. 268 Seiten.
Gewidmet Maren Augusta Bergrud 10. August 1923 - 14. Juni 1967
And still I dream he treads the lawn, Walking ghostly in the dew, Pierced by my glad singing through. Yeats
  • Blade Runner
    • Zürich: Haffmans (1993). ISBN 3-251-30019-9. Übersetzt von Norbert Wölfl; Jacqueline Dougoud (Durchgesehen und ergänzt). 269 Seiten.
    • als Träumen Androiden von elektrischen Schafen? Zürich: Haffmans (1997). ISBN 3-25130-019-9. Übersetzt von Norbert Wölfl, durchgesehen und ergänzt von Jacqueline Dougoud. 269 Seiten.
    • München: Heyne (2002). ISBN 978-3-453-21728-7. Übersetzt von Norbert Wölfl; Jacqueline Dougoud (Durchgesehen und ergänzt). 269 Seiten.
    • Rheda-Wiedenbrück, Gütersloh: RM-Buch-und-Media (2003). Übersetzt von Norbert Wölfl, durchgesehen und ergänzt von Jacqueline Dougoud. 269 Seiten.
    • Fischer-Taschenbuch-Verlag (2014). ISBN 978-3-596-90559-1. Übersetzt von Michael Nagula (eigentlich ist es wohl die Wölfl/Dougoud-Übersetzung, mit einer einzigen Abweichung: "Buster Freundlich" ist hier "Buster Friendly"). 224 Seiten.
Für Mark und Jodie
  • Marsianischer Zeitsturz - München: Heyne (2002). ISBN 978-3-453-21726-3. Übersetzt von Michael Nagula und Eike Harms (Deutsche Übersetzung des Nachworts). 350 Seiten.
Für Nancy Hackett - ein Weg der Sonne gegenüberzutreten und vielleicht heller zu strahlen als sie - Henry Vaugham
  • Warte auf das letzte Jahr - München [i. e. Rastatt]: Moewig (1981). ISBN 3-8118-3520-3. Übersetzt von Thomas Ziegler. 239 Seiten.
Für Robert und Ginny Heinlein, deren Freundlichkeit uns gegenüber mehr bedeutete, als schlichte Worte ausdrücken können.
  • Die Lincoln-Maschine - München: Heyne (2007). ISBN 978-3-453-52270-1. Übersetzt von Frank Böhmert. 288 Seiten.
Für Russ Galen, der mir den richtigen Weg gezeigt hat
  • Valis - Rastatt: Moewig (1984). ISBN 3-8118-3649-8. Übersetzt von Thomas Ziegler
Für Tony Boucher
  • Ubik 
    • Frankfurt am Main: Suhrkamp (1977). ISBN 3-518-06940-3. Übersetzt von Renate Laux. 222 Seiten.
    • Frankfurt am Main: Suhrkamp (1981). ISBN 3-518-36940-7. Übersetzt von Renate Laux. 222 Seiten.
    • München: Heyne (2003). ISBN 978-3-453-87336-0. Übersetzt von Renate Laux; Alexander Martin (neu durchgesehen und vollständig überarbeitet); Jürgen Langowski (Anhang "Ubik - das Drehbuch")
Für meine beiden Töchter, Laura und Isa
  • Irrgarten des Todes 
    • München: Heyne (2005). ISBN 3-453-53021-7. Übersetzt von Yoma Cap; Alexander Martin (neu durchgesehen und vollständig überarbeitet). 224 Seiten.
    • Frankfurt am Main: Fischer-Taschenbuch-Verlag (2016). ISBN 978-3-596-90564-5. Übersetzt von Yoma Cap; Alexander Martin (neu durchgesehen und vollständig überarbeitet)
Für Mark und Diana in Liebe. Und für Russ Galen, der mir wieder Selbstvertrauen gab.
  • Der goldene Mann  - Rastatt: Moewig (1981). Übersetzt von Joachim Körber. ISBN: 978-3-811-82020-3. 362 Seiten
Für S. M.
  • Stimmen der Straße - München: Liebeskind (2010). ISBN 978-3-935890-72-4. Übersetzt von Jürgen Bürger und Kathrin Bielfeldt. 432 Seiten.
Für Tessa, jenes dunkelhaarige Mädchen, das sich um mich kümmerte, als es am meisten darauf ankam, nämlich andauernd. Für sie in Liebe.
  • Eine Bande von Verrückten 
    • Hamburg: Reidar (1987). ISBN 3-924848-04-1. Übersetzt von Gero Reimann unter Mithilfe von Jennifer K. Klipp-Reimann. 228 Seiten.
    • Nienburg: Betzel (1993). ISBN 3-929017-31-8. Übersetzt von Gero Reimann unter Mithilfe von Jennifer K. Klipp-Reimann (Angabe fehlt im Buch). 245 Seiten.
für Vincent F. Evans
  • Der Mann, dessen Zähne alle exakt gleich waren - Linkenheim: Edition Phantasia (1985). ISBN 3-924959-00-5. Übersetzt von Joachim Körber. 287 Seiten.
Es gibt auch einen Blogeintrag über die englischen Widmungen.
Letzte Änderung: 07.04.2018

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen