Alle SF-Romane

Von Philip K. Dick sind 36 Science Fiction Romane veröffentlicht. Hinter dem englischen Titel ist jeweils das Jahr der Erstveröffentlichung angegeben.
Vollständige bibliographische Informationen finden sich auf der jeweiligen Verlagsseite hier im Blog.
  1. Irrgarten des Todes [A Maze of Death, 1970]
    1. Heyne (1974). ISBN 3-453-30292-3   
    2. Heyne (1987). ISBN 3-453-00432-9  
    3. Heyne (2005). ISBN 3-453-53021-7. 224 Seiten
    4. Fischer (2016). 240 Seiten. ISBN 978-3-596-90564-5
  2. Der dunkle Schirm [A Scanner Darkly, 1977]
    1. Bastei-Verlag Lübbe (1980). ISBN 3-404-22018-2. 346 Seiten
    2. Bastei-Verlag Lübbe (1989). ISBN 3-404-24123-1
    3. Heyne (2003). ISBN 3-453-87368-8. 397 Seiten
    4. Fischer (2014). ISBN 978-3-596-90566-9. 336 Seiten
    • Auszug in
      • Das Hausbuch der literarischen Hochkomik. Haffmans (1987). ISBN 978-3-251-00100-2
      • Humoore - Hochkomik I. Haffmans (1991). ISBN 978-3-251-01101-8
  3. Kleiner Mond für Psychopathen [Clans of the Alphane Moon, 1964]
    1. Bastei-Verlag Lübbe (1979). ISBN 3-404-01383-2. 187 Seiten 
    2. als Die Clans des Alpha-Mondes. Ullstein (1988). ISBN 3-548-31171-7. 192 Seiten
  4. Die Zeit: Auf Gegenkurs [Counter-Clock World, 1967]
    1. als Die Zeit läuft zurück. Goldmann (1977). ISBN 3-442-23248-1
    2. Ullstein (1988). ISBN 3-548-31173-3. 191 Seiten
  5. Der Gott des Zorns [Deus Irae, 1976] mit Roger Zelazny
    1. Bastei-Verlag Lübbe (1979). ISBN 3-404-01125-2
  6. Die göttliche Invasion [Divine Invasions, 1981]
    1. Moewig (1984). ISBN 3-8118-3650-1
    2. in: Highlights 1 Philip K. Dicks Valis-Trilogie (1986). Moewig. Verlagsnummer 3707, ISBN 3-8118-3707-9
    3. in: Die Valis-Trilogie (2002). Heyne. ISBN 978-3-453-21727-0 - Mit einem Nachwort von Sascha Mamczak.
    4. in: Valis Trilogie. Valis, Die göttliche Invasion, Die Wiedergeburt des Timothy Archer (2015). Fischer. ISBN 978-3-596-90570-6. 782 Seiten
  7. a) Träumen Roboter von elektrischen Schafen? [Do Androids Dream of Electric Sheep?, 1968]
    1. Marion von Schröder (1969). 285 Seiten
    2. Heyne (1971). 160 Seiten
    3. als Träumen Androiden von elektrischen Schafen? Haffmans (1997). ISBN 3-25130-019-9. 269 Seiten
  8. b) als Blade Runner [Blade Runner, Erstausgabe als Do Androids Dream of Electric Sheep, 1968]
    1. Heyne (1982). ISBN 3-453-30908-1. In neun Auflagen [DickD82e] 
    2. Heyne (1998). ISBN 3-453-13722-1 [DickD98a] 
    3. Heyne (2002). ISBN 978-3-453-21728-7. 269 Seiten [DickD02a] 
    4. RM-Buch-und-Media (2003). 269 Seiten [DickD03a] 
    5. in: Blade Runner, Ubik, Marsianischer Zeitsturz (2009). Heyne. ISBN 978-3-453-52583-2. In drei Auflagen
    6. Fischer (2014). ISBN 978-3-596-90559-1. 224 Seiten [DickD14a]
    7. als Blade Runner - Träumen Androiden von elektrischen Schafen? Fischer (2017). 268 Seiten. ISBN 978-3-596-29770-2
    8. als Blade Runner (2019). Fischer. Übersetzt von Manfred Allié. 272 Seiten. ISBN 978-3-596-90716-8. Originalpreis EUR 11,00.
  9. Nach der Bombe [Dr. Bloodmoney, or How We Got Along After the Bomb, 1965]
    1. als Nach dem Weltuntergang Goldmann (1977). ISBN 3-442-23256-2.
    2. als Kinder des Holocaust. Moewig (1984). ISBN 3-8118-3638-2.
    3. Heyne (2004). ISBN 3-453-53004-7 - Mit einem Nachwort von Jonathan Lethem
    4. Fischer (2016). 272 Seiten. ISBN 978-3-596-90560-7 - Enthält eine Nachbemerkung des Autors und ein Nachwort von Jonathan Lethem
  10. Schachfigur im Zeitspiel [Dr. Futurity, 1960]
    1. Moewig (1983). ISBN 3-8118-3614-5. 160 Seiten [DickD83c] 
  11. Und die Erde steht still [Eye in the Sky, 1957]
    1. Goldmann (1971) [DickD71e]
    2. Goldmann (1975). ISBN 3-442-23123-X [DickD75]
    3. in: Die Welten des Philip K. Dick. Bastei-Verlag Lübbe. Verlagsnummer 24 075 (SF Special). 
      1. Erste Auflage (1985). 
      2. Zweite Auflage (1996) - Mit neuem Titelbild
  12. Eine andere Welt [Flow My Tears, the Policeman Said, 1974]
    1. Heyne (1977). ISBN 3-453-30394-6. 221 Seiten [DickD77b] 
    2. Heyne (1984). ISBN 3-453-31020-9 [DickD84e] 
    3. Heyne (2004). ISBN 3-453-87403-X. 285 Seiten [DickD04b] 
    4. Fischer (2015). ISBN 978-3-596-90561-4. 251 Seiten [DickD15b]
  13. Joe von der Milchstrasse [Galactic Pot-Healer, 1969]
    1. Fischer (1974). ISBN 3-436-01666-7. 167 Seiten 
    2. Moewig (1983). ISBN 3-8118-3630-7
    3. als Der galaktische Topfheiler. Heyne (2004). ISBN 978-3453530133. 207 Seiten
    4. als Der galaktische Topfheiler. Fischer (angekündigt für November 2019). ISBN 978-3-596-90697-0. 224 Seiten
  14. Mozart für Marsianer [Martian Time-Slip, 1964]
    1. Insel (1973). ISBN 3-458-05857-5. 266 Seiten [DickD73b] 
    2. Suhrkamp (1982). ISBN 3-518-37273-4 [DickD82c]
    3. als Marsianischer Zeitsturz. Heyne (2002). ISBN 978-3-453-21726-3. 350 Seiten [DickD02d]
    4. als Marsianischer Zeitsturz in: Blade Runner, Ubik, Marsianischer Zeitsturz (2009). Heyne. ISBN 978-3-453-52583-2. In drei Auflagen
    5. als Marsianischer Zeitsturz. Fischer (2014). ISBN 978-3-596-90563-8. 283 Seiten [DickD14e] 
  15. Nick und der Glimmung [Nick and the Glimmung, 1988]. Dicks einziges Kinderbuch
    1. Edition Phantasia (2000) - Mit Illustrationen von L. G. X. Lillian Mousli. ISBN 3-924959-54-4. 184 Seiten. Auflage: 250
  16. Warte auf das letzte Jahr [Now Wait for Last Year, 1966]
    1. Moewig (1981). ISBN 3-8118-3520-3 [DickD81e] 
    2. Heyne (2006). ISBN 978-3-453-53210-6. 317 Seiten [DickD06c] 
      1. Deutsche Zentralbücherei für Blinde (2008). ZKPSID 2-116580-24-2. Ausgabe in Braille-Schrift [DickDBraille2] 
    3. Fischer (2015). ISBN 978-3-596-90565-2. 224 Seiten [DickD15c] 
  17. Die Mehrbegabten [Our Friends from Frolix 8, 1970]
    1. Goldmann (1978). ISBN 3-442-23275-9 [DickD78b] 
    2. Bastei-Verlag Lübbe (1987). ISBN 3-404-23064-7 [DickD87b] 
  18. Radio freies Albemuth [Radio Free Albemuth, 1985]
    1. Moewig (1987). ISBN 3-8118-3746-X [DickD87e] 
  19. Hauptgewinn, die Erde [Solar Lottery, 1955]
    1. als Griff nach der Sonne. Semrau (1958) [DickD58b] 
    2. als Griff nach der Sonne. Moewig (1964). 66 Seiten [DickD64d] 
    3. Goldmann (1971). ISBN 3-442-23131-0 [DickD71b] 
    4. Goldmann (1975). ISBN 3-442-23131-0 [DickD75b] 
    5. Bastei-Verlag Lübbe (1985). ISBN 3-404-21183-9 [DickD85e]
  20. Kosmische Puppen und andere Lebensformen [The Cosmic Puppets, 1957]
    1. Heyne (1986). ISBN 3-453-31321-6 - Enthält ausser dem Roman noch verschiedene Kurzgeschichten [DickD86c] 
  21. Das Jahr der Krisen [The Crack in Space, 1966]
    1. Moewig (1982). ISBN 3-8118-3581-5 [DickD82b] 
  22. Das Globus-Spiel [The Game-Players of Titan, 1963]
    1. Goldmann (1978). ISBN 3-442-23272-4 [DickD78a] 
  23. Die Invasoren von Ganymed [The Ganymede Takeover, 1967] mit Ray Nelson
    1. Bastei-Verlag Lübbe (1976). ISBN 3-404-05193-9 [DickD76a]
    2. in: Die Welten des Philip K. Dick. Bastei-Verlag Lübbe. Verlagsnummer 24 075 (SF Special). 
      1. Erste Auflage (1985). 
      2. Zweite Auflage (1996) - Mit neuem Titelbild
  24. Das Orakel vom Berge [The Man in the High Castle, 1962]
    1. König (1973). ISBN 3-8082-0082-0. 199 Seiten [DickD73a] 
    2. Bastei-Verlag Lübbe (1980). ISBN 3-404-22021-7 [DickD80a] 
    3. Bastei-Verlag Lübbe (1982). ISBN 3-404-22021-7. 2. Auflage mit abweichendem Einband [DickD82a] 
    4. Bastei-Verlag Lübbe (1989). ISBN 3-404-24117-7. 285 Seiten [DickD89b-weiss] 
    5. Bastei-Verlag Lübbe (1992). ISBN 3-404-24117-7. 285 Seiten. 2. Auflage mit abweichendem Einband [DickD89b-rot] 
    6. Heyne (2000). ISBN 3-453-16411-3. 352 Seiten [DickD00a] 
    7. Heyne (2008). ISBN 978-3-453-52272-5. 349 Seiten [DickD08a] 
    8. Fischer (2014). ISBN 978-3-596-90562-1. 271 Seiten [DickD14b] 
    9. als The Man in the High Castle. Fischer (2017). ISBN 978-3-596-29841-9. - Neues Cover, angelehnt an die Amazon-Verfilmung
    10. Fischer (2017). ISBN 978-3-596-52132-6. - Hardcover im kleinen Taschenbuchformat
  25. Der heimliche Rebell [The Man Who Japed, 1956]
    1. Moewig (1981). ISBN 3-8118-3529-7 [DickD81a] 
  26. Zehn Jahre nach dem Blitz [The Penultimate Truth, 1964]
    1. Goldmann (1970) [DickD70a] 
    2. Goldmann (1975). ISBN 3-442-23112-4 [DickD75c] 
    3. Bastei-Verlag Lübbe (1984). ISBN 3-404-21177-4
  27. Simulacra [The Simulacra, 1964]
    1. Droemer-Knaur (1980). ISBN 3-426-00708-8. 189 Seiten [DickD80d] 
    2. Heyne (2005). ISBN 978-3-453-53211-3; 268 Seiten - Mit einem Nachwort von Norman Spinrad [DickD05d] 
  28. LSD-Astronauten [The Three Stigmata of Palmer Eldritch, 1965]
    1. Insel (1971) [DickD71c] 
    2. Suhrkamp (1980). ISBN 3-518-37232-7. In zwei Auflagen: 1. Auflage 1.-12. Tausend, 2. Auflage: 13.-18. Tausend [DickD80c] 
    3. als Die drei Stigmata des Palmer Eldritch. Haffmans (1997). ISBN 3-251-30064-4. 312 Seiten [DickD97a] 
    4. als Die drei Stigmata des Palmer Eldritch. Heyne (2002). ISBN 3-453-21729-2 [DickD02c] 
    5. als Die drei Stigmata des Palmer Eldritch.  Fischer (2014). ISBN 978-3-596-90568-3. 320 Seiten [DickD14d] 
  29. Die Wiedergeburt des Timothy Archer [The Transmigration of Timothy Archer, 1982]
    1. Moewig (1984). ISBN 3-8118-3659-5 [DickD84d]
    2. in: Highlights 1 Philip K. Dicks Valis-Trilogie (1986). Moewig. Verlagsnummer 3707, ISBN 3-8118-3707-9
    3. in: Die Valis-Trilogie (2002). Heyne. ISBN 978-3-453-21727-0 - Mit einem Nachwort von Sascha Mamczak.
    4. in: Valis Trilogie. Valis, Die göttliche Invasion, Die Wiedergeburt des Timothy Archer (2015). Fischer. ISBN 978-3-596-90570-6. 782 Seiten
  30. Der unteleportierte Mann [The Unteleported Man]
    1. Bastei-Verlag Lübbe (1984). ISBN 3-404-22069-2
  31. Die seltsame Welt des Mr. Jones [The World Jones Made, 1956]
    1. als Geheimprojekt Venus. Semrau (1958). 96 Seiten
    2. als Geheimprojekt Venus. Moewig (1965). 66 SeitenGoldmann (1971)
    3. Goldmann (1975). ISBN 3-442-23126-4
    4. in: Die Welten des Philip K. Dick. Bastei-Verlag Lübbe. Verlagsnummer 24 075 (SF Special). 
      1. Erste Auflage (1985)
      2. Zweite Auflage (1996) - Mit neuem Titelbild
  32. Das Labyrinth der Ratten [The Zap Gun, 1967]
    1. Goldmann (1979). ISBN 3-442-23300-3
  33. Zeit ohne Grenzen [Time Out of Joint, 1959]
    1. Balowa-Verlag (1962). 269 Seiten. 
      1. Supronyl-Einband
      2. Einband in Leinen
    2. als Zeitlose Zeit. Goldmann (1978). ISBN 3-442-23269-4
    3. als Zeitlose Zeit. Goldmann (1985). ISBN 3-442-23269-4
    4. als Zeit aus den Fugen. Haffmans (1995). ISBN 3-251-20186-7. 288 Seiten
    5. als Zeit aus den Fugen. Heyne (2002). ISBN 978-3-453-21730-0. 288 Seiten
    6. als Zeit aus den Fugen. Fischer (2019). ISBN 978-3-596-90695-6. 304 Seiten. 
  34. Ubik [Ubik, 1969]
    1. Suhrkamp
      1. (1977). 1. Auflage. ISBN 3-518-06940-3
      2. (1978). 2. Auflage. ISBN 3-518-36940-7  
    2. Heyne (2003). ISBN 3-453-87336-X
    3. in: Blade Runner, Ubik, Marsianischer Zeitsturz (2009). Heyne. ISBN 978-3-453-52583-2. In drei Auflagen
    4. Fischer (2014). ISBN 978-3-596-90569-0. 220 Seiten
  35. Valis [Valis, 1981]
    1. Moewig (1984). ISBN 3-8118-3649-8 [DickD84h] 
    2. in: Highlights 1 Philip K. Dicks Valis-Trilogie (1986). Moewig. Verlagsnummer 3707, ISBN 3-8118-3707-9
    3. in: Die Valis-Trilogie (2002). Heyne. ISBN 978-3-453-21727-0 - Mit einem Nachwort von Sascha Mamczak.
    4. in: Valis Trilogie. Valis, Die göttliche Invasion, Die Wiedergeburt des Timothy Archer (2015). Fischer. ISBN 978-3-596-90570-6. 782 Seiten. 
  36. Vulkans Hammer [Vulcan's Hammer, 1960]
    1. Moewig (1965)
    2. als Vulkan 3. Goldmann (1973). ISBN 3-442-23170-1
    3. Bastei-Verlag Lübbe (1986). ISBN 3-404-22094-3
  37. Die rebellischen Roboter [We Can Build You, 1972]
    1. Goldmann (1972). ISBN 3-442-23252-X
    2. in: Die Welten des Philip K. Dick. Bastei-Verlag Lübbe. Verlagsnummer 24 075 (SF Special). 
      1. Erste Auflage (1985). 
      2. Zweite Auflage (1996) - Mit neuem Titelbild
    3. als Die Lincoln-Maschine. Heyne (2007). ISBN 978-3-453-52270-1. 288 Seiten
Letzte Änderung: 31.07.2019

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen