Samstag, 9. April 2016

Und das war Rumänisch.

Jucătorii de pe Titan (2009), die rumänische
Ausgabe von Philip K. Dicks The Game 
Players of Titan von 1963
Dieses Ausgabe von Das Globus-Spiel ist schon seit einiger Zeit in meiner Sammlung. Bei der regelmäßigen Suche bei booklooker, ZVAB usw., ist mir diese rumänische Ausgabe seinerzeit aufgefallen, nicht nur weil sie praktisch überall auftauchte, sondern weil sie auch recht günstig war. Der Anbieter, der wohl auch einen Kleinverlag betrieb, bot dieses Buch neu und vor allem versandkostenfrei an. Dadurch wurde es unwiderstehlich günstig.
Die Wahl dieses Buches, dessen Erstausgabe als Game Players of Titan zuerst 1963 bei Ace Books erschienen ist, für eine Übersetzung ins Rumänische, ist nicht ganz schlüssig. Wenn man davon ausgeht, dass es von Philip K. Dick nur rund 25 rumänische Ausgaben von einem Dutzend SF-Romanen gibt, dann gibt es sicher attraktivere Werke als dieses. Die frühen 60er waren eine Hochphase von Dick, mit Das Orakel vom Berge (1962), Marsianischer Zeitsturz (1963) und Kinder des Holocaust (1965), aber Das Globus-Spiel gehört doch eher nicht dazu. Auch Butler gibt ihm nur 2 von 5 Punkten.
Im Deutschen gibt es genau eine Ausgabe von The Games Players of Titan: nämlich Das Globus-Spiel (1978) bei Goldmann und das wohl auch nur in einer Auflage. Und weil es nur diese eine Ausgabe gibt, ist die auch ein bisschen teurer, aber trotzdem leicht zu finden - und nicht wirklich teuer. Aber es ist eben kein Werk für den Dick-Erstleser, aber natürlich unbedingt für den Sammler und den Komplettisten.
Das Globus-Spiel (1978), Goldmann
von Philip K. Dick
Es gibt fünf US- und sogar acht britische Ausgaben. Qualität und die Publikationsdichte müssen zwar nicht immer korrelieren, der Verdacht besteht aber schon. Aber in diesem Blog geht es ja nicht so sehr um die Qualität der Werke, sondern eher um's Sammeln.
Es gibt noch neun weitere Science Fiction Romane von Dick, die im Deutschen in nur einer Ausgabe erschienen sind - ich zähle dabei die Auflagen von Goldmann mit abweichenden Titelbildern aus den 70ern als separate Ausgaben, sie sind also hier nicht enthalten, ebensowenig wie die Romane, die auch in Sammelbänden erschienen sind:
  • Die Invasoren von Ganymed (1976), Bastei Lübbe
  • Das Labyrinth der Ratten (1979), Goldmann
  • Der Gott des Zorns (1979), Bastei Lübbe
  • Der heimliche Rebell (1981), Moewig
  • Das Jahr der Krisen (1982), Moewig
  • Schachfigur im Zeitspiel (1983), Moewig
  • Der unteleportierte Mann (1984), Bastei Lübbe
  • Kosmische Puppen und andere Lebensformen (1986), Heyne
  • Radio freies Albemuth (1987), Moewig
Die erste rumänische Übersetzung von Dick war bereits 1959 die Kurzgeschichte Der Bunker, dazu später in diesem Blog mehr.
Bibliographische Daten zu der hier vorgestellten Ausgabe sowie zur Liste der Sprachen, in denen Übersetzungen von Dick vorliegen, finden sich auf der entsprechenden Seite.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen